Browsing Tag:

Backen

25. April 2018

Konfetti-Cookies: bunt, lecker und super easy!

Cookies gehen doch irgendwie immer, oder? Ob als Mitbringsel, ob zum Kaffee, auch mal als Nachtisch und zwischendurch sowieso! Nach Kindern zu urteilen bestimmt auch zum Frühstück, Mittagessen und Abendessen… 😉 Heute haben wir einfache, aber herrlich bunte Konfetti-Cookies für Euch. Sind auch zu jedem Kindergeburtstag super – auch mal als Mitbringsel anstatt Kuchen für die Kindergartengruppe oder die Schulklasse!

Jetzt aber zum Rezept für Euch: Read more

16. März 2018

Gehen immer: Hefe-Taler mit Pudding und Streuseln. Ein leckeres Rezept!

Hefe-Taler mit Pudding und Streuseln

Gerade am Wochenende ist es doch immer schön, etwas zu backen – wobei: Quatsch! Auch unter der Woche ist das schön! Wir haben heute ein Rezept für Euch, was sich super für alle Gelegenheiten eignet. Für Montags backen, um die Woche über nachmittags immer etwas Leckeres zum Kaffee zu haben. Oder eben auch für den Besuch am Wochenende. Egal was: diese Hefe-Taler mit Pudding und Streuseln (beste Kombi überhaupt!) gehen immer.

Wir haben auch noch etwas variiert und die Hälfte der Taler kamen noch ein paar Blaubeeren dazu. Aber am besten, Ihr testet selbst – und variiert ein wenig herum. Hier auf jeden Fall das Rezept für Euch: Read more

9. März 2018

Nicht nur zu Ostern schön: süße Spiegelei-Muffins

Spiegeleier-Muffins
Gerade an Ostern sind ja Eier auf jedem Frühstückstisch zu sehen, ob als bunte Eier oder Eierspeise oder in leckeren Kuchen enthalten. Bei uns kommen sie unter anderem dieses Jahr als Spiegeleier auf den Tisch – aber das in noch viel schönerer und süßerer Form: als Spiegelei-Muffins!
Ein sehr leichtes Rezept, das auch untalentierte Bäcker hinbekommen. Und am Ende hat man kleine Cupcakes, die kunstvoll aussehen und den Tisch schmücken. Ja, ach so: super lecker sind sie auch!

Read more


Warning: extract() expects parameter 1 to be array, boolean given in /homepages/3/d638419756/htdocs/wp-content/plugins/simple-pinterest-feeds/simple-pinterest-feeds.php on line 142