13. April 2018

Super lecker: Bärlauchbutter.

Rezept Bärlauchbutter

Es ist gerade Bärlauch-Zeit! Und da haben wir etwas Passendes für Euch: ein Rezept für super leckere Bärlauchbutter.

Passt zum Grillabend wie zum Brunch oder auch so einfach auf eine Scheibe frisches Brot! Das Gute ist: man kann jetzt ganz viel vorproduzieren, einfrieren und den ganzen Sommer genießen. Ich mag an Bärlauch ja besonders den Geschmack und Geruch – denn es ist Knoblauch zum Verwechseln ähnlich, aber irgendwie doch noch frischer – und: man stinkt nicht so 😉

Jetzt aber das easy-peasy Rezept für Euch:

Rezept Bärlauchbutter

Rezept Bärlauchbutter

Zutaten:

  • 250g weiche Butter
  • 100g Bärlauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronensaft

Und so geht’s:

  1. Den Bärlauch waschen und entweder in einer Salatschleuder oder mit einem Küchentuch gut abtrocknen.
    Anschließend den Bärlauch in Streifen schneiden.
  2. Die weiche Butter in eine Schüssel geben und den Bärlauch unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Wer die Bärchlauchbutter feiner mag, kann alles in einen Mixer geben und bis zur gewünschten Konsistenz mixen.

Zur Aufbewahrung kann die Butter in kleine Silikonformen gestrichen und eingefroren werden. Übrigens: das Ganze ist auch ein ganz tolles Mitbringsel!

Rezept Bärlauchbutter

Previous Post Next Post

Leave a Reply

You may also like


Warning: extract() expects parameter 1 to be array, boolean given in /homepages/3/d638419756/htdocs/wp-content/plugins/simple-pinterest-feeds/simple-pinterest-feeds.php on line 142