18. Juni 2018

Sommerliche Zitronen-Joghurt-Muffins

Zitronen-Joghurt-Muffins

Wir mögen ja sowieso gerne Gebackenes mit Zitrone! Im Sommer sowieso und noch viel mehr. Wir haben ja auch schon mal klassischen Zitronenkuchen gebacken, ein Klassiker für jede Kaffeetafel, wie wir finden. Und heute musste es schnell gehen und lecker sein – dabei kamen Zitronen-Joghurt-Muffins heraus, die wir so lecker fanden, dass wir sie jetzt direkt mit Euch teilen möchten:

Das brauchst Du für ca. 12 Muffins:

  • 175 gr Butter
  • 100 gr Zucker
  • 2 Eier
  • 1/2 Pk Backpulver
  • 200 gr Mehl
  • 150 gr Joghurt natur
  • Abrieb einer Zitrone
  • Saft einer Zitrone
  • 3 EL Puderzucker

Und so geht’s:

  • Butter, Zucker und Eier schaumig rühren
  • Mehl, Backpulver und Zitronenabrieb dazu und wieder gut verrühren
  • Jetzt nur noch den Joghurt unterrühren, fertig ist der Teig
  • 12 Muffinförmchen vorbereiten und ca. zur Hälfte jeweils mit Tief befüllen
  • den Ofen auf 160 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen
  • Muffins auf der mittleren Schiene für 25 Minuten backen
  • währenddessen den Guss vorbereiten aus Puderzucker und Zitronensaft
  • Muffins nur ein paar Minuten auskühlen lassen und dann schon den Guss darauf streichen (dann zieht er auch etwas ein in den Muffin, hmmmm, besonders lecker!)
  • Wer mag: Zitronenscheiben fein aufschneiden und in einem Topf mit etwas Wasser und Zucker für 10 Minuten köcheln. Danach eignen sie sich zum Garnieren und Mitessen!
Zitronen-Joghurt-Muffins
Previous Post Next Post

Leave a Reply

You may also like


Warning: extract() expects parameter 1 to be array, boolean given in /homepages/3/d638419756/htdocs/wp-content/plugins/simple-pinterest-feeds/simple-pinterest-feeds.php on line 142