28. Februar 2018

Mit Kindern gemeinsam backen: schnelle Konfetti-Muffins.

Einfache Muffins - backen mit Kinder!

Immer wenn wir Spielbesuch zuhause haben, findet meine Tochter, dass es etwas Besonderes geben muss, wie Waffeln, Pfannkuchen oder Muffins. Gestern haben ich sie dann direkt mit den zwei Mädels zusammen gebacken und sie hatten großen Spaß dabei – auch mein Sohn war am Ende mit von der Partie!

Weil ich mit dem einfachen Rezept total zufrieden war und das ein Grundrezept ist, das die Möglichkeit auf viel Variation bietet, möchte ich das mit Euch teilen.

Also, here it is:

Zutaten für ca. 12 Muffins

  • 300 gr Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 EL Speisestärke
  • 1 Prise Salz
  • 100 gr Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 100 ml Spieseöl (z.B. Sonnenblumenöl)
  • 250 gr. Joghurt
  • 100 gr Puderzucker
  • Saft von 1/2 Zitrone (alternativ 2-3 EL Wasser)
  • Verzierung, z.B. Zuckerkonfetti

Und so geht’s

  • Mehl, Backpulver, Speisestärke, Salz und Zucker mit einander vermischen.
  • Eier, Öl und Joghurt auch gut verrühren.
  • Jetzt die Mehlmischung zur Joghurtmischung geben und zu einem glatten Teig verarbeiten.
  • Wer mag kann jetzt ganz kurz ein paar (2 EL) der bunten Zuckerstreusel unterrühren, dann wird der Teig schön bunt.
  • Den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze aufheizen.
  • Muffinförmchen mit jeweils 2 EL Teig füllen und auf ein Backblech stellen.
  • Im vorgeheizten Ofen für 20 Minuten backen.
  • Kurz abkühlen lassen.
  • Guss aus Zitronensaft (oder Wasser) und Puderzucker anrühren.
  • Muffins verzieren.

Natürlich kann man diesem Teig alles mögliche noch hinzufügen, ob Kakaopulver (dann evt noch 2 EL Milch auch hinzugeben) oder Obststückchen. Hier kann man herrlich experimentieren!

Wenn Ihr nach weiteren Rezepten sucht, schaut doch mal hier, dort findet Ihr weitere tolle Rezepte zum Backen. Viel Spaß beim Nachbacken!

Einfache Muffins - backen mit Kinder!

 

Previous Post Next Post

Leave a Reply

You may also like


Warning: extract() expects parameter 1 to be array, boolean given in /homepages/3/d638419756/htdocs/wp-content/plugins/simple-pinterest-feeds/simple-pinterest-feeds.php on line 142