28. November 2017

Quinoa mit Kürbis

Ein schnelles, einfaches Gericht, mit super gesunden Zutaten, welches sich auch gut vorbereiten lässt. Ich koche immer 2 Becher Quinoa mit der doppelten Menge gesalzenem Wasser und nutze es dann für verschiedene Gerichte. Ein weiteres gibt’s hier

Du benötigst für ca. 2 Portionen:

  • ½ Hokaido-Kürbis, in mundgerechte Stücke geschnitten
  • ca. 4 EL gekochtes Quinoa
  • 1 Lauchzwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • ½ gehackte Knoblauchzehe
  • 1 El Kokosöl
  • 2 cm Stück geschälte Ingwerwurzel (oder ½ Tl Ingwerpulver)
  • 2 cm Stück geschälte Kurkumawurzel (oder ½ Tl Kurkumapulver)
  • ½ Chili Schote entkernt
  • kleines Bund Petersilie
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Wasser
  • Schuss Sojasoße (nach Belieben)

Und so geht’s:

  • Knoblauch in Kokosöl kurz anbraten
  • Kürbisstücke dazugeben und ein paar Minuten braten
  • Ingwer, Kurkuma, chili, Salz, Pfeffer dazugeben und eine weitere Minute braten, bis der Kürbis weich ist
  • Mit etwas Wasser und Sojasoße ablöschen
  • Quinoa dazugeben und verrühren
  • zuletzt Petersilie und Lauchzwiebel dazugeben und nochmal verrühren

Ich habe noch ½ Teelöffel Dita Detox Gewürz von Sonnentor darübergegeben.

Lass es dir schmecken!

Previous Post Next Post

Leave a Reply

You may also like


Warning: extract() expects parameter 1 to be array, boolean given in /homepages/3/d638419756/htdocs/wp-content/plugins/simple-pinterest-feeds/simple-pinterest-feeds.php on line 142