25. September 2016

Eine Eiskönigin wird 4.

Meine Tochter Paula ist jetzt 4. Und sie ist großer Fan des Films „Die Eiskönigin“ (engl. „Frozen“ von Walt Disney). Ohne ihn je gesehen zu haben, brachte sie bereits viele Infos dazu und diverse Lieder aus dem Kindergarten mit nach Hause. Deswegen war es klar, dass es ein „Frozen“-Geburtstag werden musste.

Da ich kein große Fan von diesen typischen Disney-Merchandise-Produkten bin, wollte ich das Ganze etwas weniger kommerziell umsetzen. Paula war es recht, Hauptsache es ist eine „Frozen“-Party. Zum Glück hatte ich Jana an der Seite, die sofort super gute Ideen was das Kuchenbuffet anging, hatte.

Die Idee der Geburtstagseinladung stand auch recht schnell. Auf Pinterest hatte ich ähnliche Einladungen gesehen und das Ganze dann für uns passend abgewandelt. Schließlich wollte Paula mit basteln und so sollte es keine Hochglanzeinladung werden.

Frozen, Einladung

Als klar war, wer alles kommen kann (fast alle!), ging’s ans Geschenketütchen basteln. Der Inhalt hat sich dank Hema aus einem Glitzering, einem Sternenarmband und einem Lippenstift-Lutscher zusammen gesetzt. Ach, und „Frozen“-Tattoos durften natürlich auch nicht fehlen!

Die Hülle wollte ich dann aber doch schlichter gestalten und habe einfache Packpapiertütchen und eine Kordel genommen. Paula war ganz begeistert!

imgp4266

Als Jana an Paulas Geburtstag das Kuchenbuffet lieferte, war ich völlig sprachlos… aber seht selbst:

Nicht nur die kleinen Gäste waren hin&weg, sondern auch alle Anderen. Das Rezept für die Donuts findet Ihr übrigens hier und das für die Oreo-Lollies hier.

Ich hatte noch nie ein so schönes Kuchenbuffet bei einem Kindergeburtstag, glaube ich. Und es war wirklich ein tolles Eisköniginnen-Fest!

Eins muss ich Euch noch zeigen, Stef’s Geschenk für Paula – soooo schön verpackt (das Kleine Paket wurde liebevoll verpackt von Paper Birdie):

img_4483

Das passte doch perfekt zum Party-Thema, oder?

Hier noch ein paar Impressionen:

img_0676

img_0757

ba_imgp4297

ba_imgp4256

 

 

Previous Post Next Post

Leave a Reply

You may also like