18. November 2017

Bananen-Weihnachtskringel – lecker und vegan!

Vegane Weihnachtskekse klingen für mich erst mal etwas unsexy, obwohl ich sonst sehr gerne vegan esse. Aber in Plätzchen gehören doch Eier und „gute“ Butter, wie meine Oma zu sagen pflegte. Dennoch reizte es mich, mal zu testen, wie das so klappt ohne die tierischen Produkte und mit wenig industriellem Zucker. Aus verschiedenen Rezeptideen bastelte ich mein eigenes Rezept zusammen und am Ende hat es funktioniert  – und schmeckt sogar dem Vegan-Gegner der Familie, meinem Freund. Und das nicht nur ein wenig, sondern richtig, richtig gut!

Für alle, die diese Plätzchen mal ausprobieren wollen, hier das Rezept – man kann ja schließlich nicht früh genug Weihnachtskekse backen, oder?

Das brauchst Du für ca. 35 Plätzchen:

  • 1 mittelgroße und relativ reife Banane
  • 200gr. weiche Pflanzenmargarine
  • 100gr. Rohrohrzucker
  • 1 TL Zimt (gemahlen)
  • nach Geschmack: ein 1 TL HERBARIA „Kräuterhexe“-Gewürz
  • 1 Prise Salz
  • 300 gr. Dinkelmehl (630)
  • 3-4 EL Reis-, Mandel oder Haferdrink
  • 125 gr Puderzucker
  • Perlchen zum Verzieren
  • Spritzbeutel

Und so geht’s:

  • Banane schälen und mit einer Gabel zermatschen
  • Die Margarine, den Zucker, Zimt und Gewürze hinzugeben und cremig rühren
  • Das Mehl und 2 EL Reis-, Mandel- oder Haferdrink hinzugeben
  • Das Ganze zu einem schönen glatten Teig verrühren
  • Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier auslegen
  • Den Teig in einen Spritzbeutel füllen und Ringe mit einem Durchmesser von 5cm auf die Bleche spritzen (ist nicht ganz einfach, weil der Teig etwas klebrig ist, aber ich habe auch nicht allzu akkurate Kringel gemacht…)
  • Nacheinander im heißen Ofen 9-11 Minuten backen
  • Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen
  • Den Guss mit dem Puderzucker und dem restlichen Reis-, Mandel- oder Haferdrink anrühren
  • Das Ganze in einen weiteren Spritzbeutel mit dünnerer Tülle füllen und auf die Kringel spritzen
  • Nach Wunsch mit Perlchen verzieren.

Vegane Weihnachtskekse mit Banane

Previous Post Next Post

Leave a Reply

You may also like


Warning: extract() expects parameter 1 to be array, boolean given in /homepages/3/d638419756/htdocs/wp-content/plugins/simple-pinterest-feeds/simple-pinterest-feeds.php on line 142