21. Februar 2017

Alaaf … es ist wieder soweit: Karneval!

Diese Woche ist es wieder soweit: am Donnerstag ist Weiberfastnacht.

Nachdem bei meinem Sohn der Kostümwunsch in der letzten Minute von Jäger (ich wollte schon loslegen mit dem Nähen und das Holzgewehr ist bereits selbst gebaut…) auf „Gangster“ und jetzt (zum Glück) Sherlock Holmes wechselte, sind wir mal wieder ziemlich last-minute-mäßig dran und haben die Kostüme noch nicht ganz fertig. Jedes Jahr das Selbe… 😉

 

 

Aber eigentlich stand bei meiner Tochter Paula schon länger fest was sie zu Karneval werden möchte. Hier liegt es wohl an meinem eigenen Zeitmanagement, dass das Kostüm immer noch nicht ganz steht. Aber gestern Abend habe ich dann die letzten Sachen fertig nähen können. Es ist kein handwerkliches Meisterwerk, aber es erfüllt seinen Zweck und sieht putzig aus.

 

 

Das Schnittmuster für die Hose entspricht dem Schnittmuster „Poppy“ von Pattydoo und das Cape habe ich mir selbst zusammen gebastelt – ein Schnittmuster ergänze ich gerne, wenn Interesse besteht – am besten kurz kommentieren!

Bei meinem Sohn war ich ganz froh, dass durch die Idee des Jägers mit einem Holzgewehr und jetzt eben des Sherlock-Holmes-Kostüm die Thematik mit einer Spielzeugwaffe etwas in den Hintergrund gelangte. Natürlich ist eine Holzgewehr auch eine Waffe, aber es sieht eben mehr wie ein Spielzeug aus, als diese ganzen Attrappen aus dem Karnevalsladen. Als Sherlock Holmes braucht man ja zum Glück nur eine Pfeife und eine Lupe. 😉

Zum Hundekostüm sägten wir dann auch noch einen Knochen aus Holz, der mit einem Band um den Hals getragen oder eben auch zum Spielen benutzt werden kann.

 

IMG_7003

 

Jetzt fehlt nur noch die passende Schminke, dafür habe ich mir bei Pinterest Ideen gesammelt, ich stelle es mir aber in etwas so vor:

Quelle: Pinterest.

Quelle: Pinterest.

Und wer an Karneval auch etwas Besonderes backen möchte, für den hat Jana hier noch etwas Inspiration:

Ergänzung:

Hier nun das Hundekostüm fertig und komplett!

 

 

 

 

Previous Post Next Post

Leave a Reply

You may also like